FAQ

Warum verkauft MyParaworld Gleitschirme?

Einfach gesagt, weil das ein alter Traum von mir ist, den ich 1996 so nicht weitergelebt habe. Damals konnte ich mich nicht dauerhaft für den Beruf als Fluglehrer entscheiden - ein Entscheid, den ich nicht bereue. Was aber hindert mich, diesen Traum jetzt zu leben?

Ich werde noch recht oft angegriffen, weil ich es mir erlaube, ohne einen Flugschulbetrieb Gleitschirme zu vekaufen. Dazu möchte ich gerne folgendes antworten:

  1. Meine Kompetenz ist durchaus genügend - fast 30 Jahre GS-Pilot und die Fluglehrerausbildung (1993) bieten mir das notwendige know-how, um zu wissen, wovon ich rede.
  2. "Ich schädige Flugschulen durch mein Handeln ..." - wird behauptet. Nun, dahinter steht die Auffassung, dass  Flugschulen quasi das alleinige Privileg hätten, Gleitschirme zu verkaufen.  Dieser Meinung bin ich nicht.
  3. "Ich biete Dumpingpreise" - wird behauptet. Verglichen mit dem Schweizer Markt mag das so anmuten. Aber der Schein trügt. Bei uns werden auch von den Flugschulen tiefe Preise geboten, aber dies meist unter der Hand.  Der wesentliche Punkt aber ist, dass MyParaworld FLOW Produkte direkt importiert - direkt ab Fabrik und ohne Umwege über Herstellerlager oder lokalen Importeur. Das sind wesentliche Einsparungen, die man an die Kunden weitergeben kann. Es bedeutet aber auch ein zusätzliches Risiko, das ich mit der Lagerhaltung z.B. auf mich nehme.
  4. Die Praxis des Direktimports kenne ich von meinen Freunden von FLIGHT-Connection Vorarlberg in Schnifis. Sie überzeugen schon seit Jahren mit gutem Service und tiefen Preisen. Das ist aber auch in der Schweiz möglich! Ich denke, es müsste nicht sein, dass Schweizer PilotenInnen im Ausland einkaufen gehen!
  5. Was bietet MyParaworld eigentlich?
  • Ich kenne alle Flügel, die ich verkaufe, weil ich sie intensiv geflogen habe...
  • MyParaworld bietet Lager und Testflügel
  • MyParaworld engagiert sich z.B. mit YouTube Videos für Informationen und Impressionen zu Produkten.
  • Ich biete faire Beratung, faire Preise und betreibe kein hardcore selling!