AIR3 7.35+ (neue Hardware Version)

Per Mitte Juni wird die neuste Version des AIR3 verfügbar sein. Mehr dazu...

AIR3 trotzt mehr als zwei Wochen Regen, Schnee und Eis

Die fast unglaubliche story von Beat Bischof:

"Inzwischen ist mein Vario wieder vom Pilatus zu mir zurückgekommen.
Bestimmt interessiert es dich, was es ausgehalten hat und ob es noch läuft?

Ein Abend im tiefen Schnee, dann eine Nacht im strömenden sträzenden Regen, dann habe ich am folgenden Tag das Air+ bei 60 km Wind mit Pickel gesucht, um mich festzuhalten, es aber nicht gefunden und nach weiteren zwei Wochen im Schnee wurde es jetzt von einem Kollegen ( dank Schneeschmelze) gefunden.

Ich habe gehofft dass ich zumindest die Telefonkarte und die ungesicherte Config Datei retten kann (die ich für  Wettkampf optimiert aber natürlich nicht weggespeichert hatte). Doch jetzt die Stunde der Wahrheit: ich versuche das Gerät an das Ladekabel anzuschliessen. Nichts - doch - Batterieladung 71%."

AIR3 - ANDROID Phablet

Das AIR3 ist  ein 7" ANDROID PHABLET. 

Im Grunde genommen also ein "Caterpillar-handy im Grossformat" - allerdings mit zusätzlicher Hardware. Mit dieser Hardware wird das AIR3 zu einem mächtigen Fluginstrument, das Dir sehr viele Möglichkeiten bietet.

Grundsätzlich ist AIR3 für den Betrieb mit der XContest Software XCTrack (installiert mit lebenslanger Pro-Version) vorgesehen. Du kannst aber  grundsätzlich auch andere Flugsoftware nutzen, wie z.B. XC-Guide (installiert), XC-Soar usw.. 

Via Google App-store kannst Du weitere Apps herunterladen und installieren, die mit der installierten ANDROID Version kompatibel sind. Hier ein wichtiger Hinweis! Im Gegensatz zu einem "normalen" Android Gerät lässt sich die ANDROID Version auf dem AIR3 nicht updaten!!!

Die Stärken von XCTrack liegen aus meiner Sicht bei

- Beste Darstellung von Luftrauminfos und Warnungen

- Hindernisse und Warnungen

- Starke Unterstützung von Wettkampfpiloten

- Sehr viele nutzbare widgets mit tollen Funktionen

- Extrem freie und einfache Gestaltbarkeit beliebiger Bildschirmseiten

- LIVETRACKING via Internet und FLARM/FANET

- hohe Einstellmöglichkeit


Selten hat etwas nur Stärken.  Was also sind mögliche Nachteile von XCTrack und AIR 3?

- Grösse und Gewicht (Grosses Display und robuste Struktur haben einen "Preis".)

- Akku hält ca. 8 Std. (Abhängig von Einstellungen, Hintergrundscheme und Bildschirmaktivität)

- Komplexität (Wenn Du etwas simples suchst ist es das falsche Gerät! XCTrack und viele weitere Einstellungen erfordern Interesse und eine Auseinandersetzung mit der Software!)

Wenn Dich das AIR3 nun immer noch interessiert, dann findest  Du nachfolgend weitere Infos. 

Bei Fragen kannst  Du mich auch anrufen (Kontakt).


Vorstellung AIR3 (7.3+)

AIR3 (7.3) – Die "Marke"

AIR3 ist für anspruchsvolle XC- und WettkampfpilotInnen ein starker supporter!

Was bietet das AIR3

- 7" HD Touch-Bildschirm

- 20'000 mAh Akku

- diverse recht gut zu bedienende und frei programmierbare Tasten

- Sensoren, GPS, SD-Karte möglich

- FLARM/FANET-modul (in der + Version)

- Mittels einer eigenen SIM-Karte Telefonie und Internet (wichtig für XC-Track)

- spezielles und haftstarkes Magnetkabel zum Laden im Flug (kein Abbrechen/Beschädigen möglich)

- Hohe Robustheit


Die Stärken von XCTrack liegen aus meiner Sicht bei

- Luftrauminfos immer aktuell (bei Internetverbindung)

- im  Vergleich mit anderen Geräten/Software weitaus beste Luftraumübersicht 

- Hindernisse aktuell über Internet (Warnungen einstellbar)

- Starke Unterstützung von Wettkampfpiloten (weit verbreitet!)

- Starke Unterstützung auch bei XC (widgets, andere Piloten, upload auf XContest u.a.)

- Sehr viele und gut nutzbare widgets mit tollen Funktionen. Grösse der widgets bestimmst Du!

- Extrem freie und einfache Gestaltbarkeit beliebiger Bildschirmseiten

- LIVETRACKING via Internet 

- FLARM/FANET

- Softwareschnittstellen zu XC-Guide und anderen Apps möglich

- Viele interessante und hilfreiche (teils technische) Funktionen wie z.B. automatischer QNH -Abgleich via Internet beim  Aufstarten, Niederschlagsradar, Browser-widget...




Was bietet Dir MyParaworld.ch ?

- MyParaworld ist seit der ersten Stunde AIR3 Händler

- faire Preise, so dass Du nicht im EURO Raum einkaufen musst

- Die Möglichkeit, das Gerät zu testen! (Siehe...)

- einen deutschsprachigen Ansprechpartner

SwissFinish (auf Wunsch mit meiner Config und gewissen Voreinstellungen,  Aufpreis!)

- zusätzliche Halterungsalternative im Angebot

- ergänzende Infos und support bei Handhabungsproblemen (pro Gerät bis 1 Stunde gratis)

 

Lagerbestand:

Immer am  Lager


Weiterführende Links:

  1. zu den technischen Daten
  2. AIR3 kaufen oder testen
  3. Download neuste XCTrack Versionen 
  4. FAQ
  5.  Zubehör
  6. Hinweise zur Garantieabwicklung
  7. Herstellerseite

 

Echt cool

immer aktuell informiert!
mit einem speziellen link bekommst Du im web-widget von XCTrack die aktuellen Windwerte in deiner Nähe angezeigt!  mehr dazu...

Das AIR3 - auch bei Ballonfahrern beliebt!

Hier auf Fahrt mit Max Duncomb aus Chateau D'Oex

Hinweis: Warum ich dieses Produkt nur mit einem weinenden Auge verkaufen kann...

Ich habe lange gesucht, aber ich finde kein alternatives Produkt mit diesen Qualitäten aus einer anderen, als einer chinesischen Produktion. Genau das ist es, was mich zaudern lässt, dass nämlich auch dieses Gerät in China gefertigt wird. In erster Linie störe ich mich daran, dass wir trotz der totalitären Strukturen in diesem Land derart intensiv mit China zusammenarbeiten und uns bereits wirtschaftlich abhängig gemacht haben. Das verheisst nichts Gutes aus meiner Sicht - vor allem aber stützen wir damit die Unterdrückung von Ethnien in China, die Unterdrückung von Demokratiebewegungen und den expansiven Kurs Chinas auf dem Weltmarkt. Darum kann man diesem Produkt gewiss kein "FairTrade" Label zuordnen. Das ist schade!

AIR3 / XCTrack Tutorials

Lesbarkeit des Displays mit über 1'000 nits gut bis sehr gut!

Und so sieht das im Flug aus...

Bevor Du beginnst, die XCTrack Konfiguration zu ändern

Hier zwei Tips...

Weitere Tutorial Videos findest Du auf der HP von AIR3